• Rhade, Carola Martius Haus
    Rhade, Carola Martius Haus
  • Rhade, Pfarrhaus mit Pfarrbüro
    Rhade, Pfarrhaus mit Pfarrbüro
  • Rhade, St. Urbanus
    Rhade, St. Urbanus
  • Rhade, St. Ewald
    Rhade, St. Ewald

 

Katholische Gemeinde St. Urbanus/St. Ewald Dorsten-Rhade

In der Pfarrei St. Laurentius Dorsten

St. Urbanus

Rhader Kinderchor

Am Ostermontag wurde dieses, vom Rhader Kinderchor produzierte Video, vor dem Evangelium gezeigt.
Der mit dem Taizee Halleluja hinterlegte Psalmtext wurde unter Coronabedingungen von den einzelnen Sängern jeweils über Internet aufgenommen und digital zusammengeführt. Herzlichen Dank an die Chorleiterin Silvana Lohrengel und an Helge Hesse für die Initiative und die Ausführung dieses Projektes.

 

Klagemauer

38967B7B04A5452F84927688E9B01030Die Pandemie mit allen ihren gravierenden Einschränkungen und Folgen belastet viele Menschen. Sorgen, Ängste, existentielle Nöte bis hin zu Depressionen bestimmen das Leben Vieler in dieser Situation. Aber auch andere Sorgen und Nöte, die nicht direkt mit der Pandemie zu tun haben, können uns an unsere ganz persönlichen Grenzen bringen. Viele Menschen bedrückt auch die oft hoffnungslose Not in anderen Ländern unserer Welt: Armut, Ungerechtigkeit, Ausbeutung, Unterdrückung, Misshandlung. (Das diesjährige Misereor-Hungertuch mit der Darstellung eines zerbrochenen Fußes veranschaulicht übrigens ganz konkret die Klage derer, die durch Gewalt an ihrem Protest gegen Unrecht gehindert werden.) - Alles das ist Grund zu klagen!

Klagemauer Urbanus 4Wir haben in St.Urbanus eine kleine „Klagemauer“ aufgebaut. In sie können wir Zettel mit unseren Klagen stecken und auf diese Weise symbolisch unsere Sorgen, Ängste und Nöte vor Gott bringen.  In der Osternacht sollen die Zettel schließlich im Osterfeuer verbrannt werden: als Zeichen dafür, dass Gott unsere Klagen nicht überhören wird, dass er unsere Nöte und Sorgen ernstnimmt und uns zum Leben ermutigen will.

Wie unsere Klagen konkret aussehen könnten? Ganze Sätze oder einzelne Worte, wütend oder traurig, sehnsüchtig oder nachdenklich. Alles darf sein! Wir glauben, dass Gott unsere Worte schon wahrnimmt, wenn wir sie denken, schreiben oder still beten.

Die Bücherei Rhade öffnet ab Sonntag,14.03.2021, wieder zu den regulären Ausleihzeiten

sonntags 10.30-12.30 Uhr, montags 18-20 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags 16-18 Uhr, mittwochs 9-11 Uhr

Es wird darauf hingewiesen, dass das CMH und die Bücherei nur mit FFP2- oder OP-Maske betreten werden darf und die bekannten Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten sind. Die Kontaktdaten sind am Eingang zu hinterlegen und der Zugang wird zahlenmäßig über Körbe geregelt. Die aktuelle Benutzerordnung bezüglich der Ausleihfristen sowie Jahres- und Mahngebühren gilt. KÖB Rhade, Urbanusring 17, 46286 Dorsten, Tel. 02866/189469,buecherei-rhade.de

Herzliche Einladung zu den Kreuzwegandachten mit Meditationen / Impulsen am 26. Februar.,05. März., 12. März., 19. März., 26. März; jeweils um 17.00 Uhr in der St. Urbanuskirche.

Der Kreuzweg erinnert in 14 Stationen an das Leiden und Sterben Jesu Christi. Im Kreuzweg Jesu erkennen wir auch unser Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Da gibt es Stationen der Krankheit, der Enttäuschung oder gar des Todes, es gibt aber wohl auch welche des Glücks, wo uns Menschen begegnen, die uns lieben und uns helfen in ihrer Liebe, Stationen der Freundschaft.

Unterstützung beschlossen - Dorsten gegen Rechts

Der Pfarreirat unserer Pfarrei hat beschlossen, das Aktionsbündnis „Dorsten-gegen-Rechts“ zu unterstützen, da wir es als wichtig erachten, dass sich auch die katholische Kirche eindeutig in dieser Sache positioniert und Solidarität zeigt mit denen, die Abweisung erfahren, weil ihre Hautfarbe, ihre Religion und ihre Kultur anders sind und sie deswegen nicht akzeptiert werden. Aktuell weisen wir besonders auf die UN Aktionswochen gegen Rassismus hin, die vom 12.3 bis zum 28.3. bundesweit stattfinden. Das Dorstener Programm zu diesen Wochen finden Sie auf der Homepage des Bündnisses www.dorsten-gegen-rechts.de. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stiftung gegen Rassismus unter https://stiftung-gegen-rassismus.de/.

D A N K E S C H Ö N an alle, die die Sternsingeraktion auch in diesem Jahr unterstützt haben

Auch die Sternsingeraktion konnte in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Auf einen persönlichen Besuch an der Haustür wurde verzichtet. Um den Segen der Sternsinger trotzdem in Rhade zu verteilen haben wir uns Alternativen überlegt.

Bei einer kleinen Zeremonie vor der Krippe in der St. Urbanus Kirche hat Diakon Gregor Lohrengel die Segenszeichen für das Jahr 2021 gesegnet. Die Segenszeichen wurden dann von vielen fleißigen Sternsingern in die Rhader Briefkästen verteilt. Wer auf diesem Weg kein Zeichen bekommen hat, konnte sich in der Bäckerei Heine, im Pfarrbüro und auch im CMH ein Segenszeichen abholen. Spenden wurden an den gleichen Stellen entgegengenommen oder konnten überwiesen werden. 

Weiterlesen ...

regelmäßige Sonntagsgottesdienste

Rhade

St. Urbanus: Samstags, 17:30 Uhr

St. Urbanus: Sonntags, 11:00 Uhr


Lembeck

Michaelisstift: Sonntags, 8:00 Uhr

St. Laurentius: Samstags, 19:00 Uhr

St. Laurentius: Sonntags, 9:30 Uhr

nächstgelegene Sonntag Abend Messe

St. Remigius Borken

Sonntags, 18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Internet Seelsorge

© 2021 Pfarrei St. Laurentius Lembeck/Rhade
Joomla Templates by Joomzilla.com